Brothers in Arms: Hell's Highway - Deutsche Version ist geschnitten

Vor kurzem tauchte bei diversen Online-Magazinen die Meldung auf, dass die deutsche Version des Taktik-Shooters Brothers in Arms: Hell's Highway geschnitten sei.

von Andre Linken,
01.08.2008 14:43 Uhr

Vor kurzem tauchte bei diversen Online-Magazinen die Meldung auf, dass die deutsche Version des Taktik-Shooters Brothers in Arms: Hell's Highway geschnitten sei. Wir wollten es ganz genau wissen, und haben direkt bei Ubisoft Deutschland nachgefragt.

Wie der Publisher gegenüber GameStar.de offiziell bestätigt hat, wird es tatsächlich eine für den deutschen Markt angepasste Version von Brothers in Arms: Hell's Highway geben. Aus dieser Fassung werden unter anderem die so genannte "Action Cam" - Zeitlupeneffekte für besonders dramatische Szenen - sowie diverse Splatter-Effekte (abgetrennte Gliedmaße bei Explosionen etc.) entfernt.

Allem Anschein nach sind diese Änderungen notwendig, um von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle ein Prüfsiegel für Brothers in Arms: Hell's Highway zu erhalten und somit einer potenziellen Indizierung des Spiels zu entgehen.


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.