Call of Duty: Modern Warfare - YouTuber spielt Shooter ohne einen Kill durch

Der YouTuber Kent Sheely versucht derzeit, den Shooter Call of Duty: Modern Warfare ohne einen einzigen Kill durchzuspielen. Von dieser Aktion gibt es bereits mehrere Videos zu sehen.

von Andre Linken,
20.01.2016 09:55 Uhr

Im mittlerweile fast acht Jahre alten Shooter Call of Duty: Modern Warfare dreht sich - wie bei auch bei den übrigen Episoden der Serie - nahezu alles um die Eliminierung von zahlreichen Gegnern. Doch dem YouTuber Kent Sheely war das zu blöd - und ging das Spiel im Stil eines waschechten Pazifisten an.

Im Klartext: Sheely setzt alles daran, Call of Duty: Modern Warfare komplett durchzuspielen, ohne auch nur einen Gegner zu töten. Allerdings ist die Angelegenheit nicht ganz so einfach, so dass sich der YouTuber auf einige Kompromisse einlassen muss. So gibt es einige Passagen, bei denen es unabdingbar ist, einen Feind zu eliminieren - ansonsten geht es im Spiel nicht weiter. Doch abgesehen von diesen Ausnahmen hält er sich eisern an seine pazifistische Vorgabe.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein Video von dieser besonderen Partie Call of Duty: Modern Warfare. Weitere Videos gibt es im YouTube-Kanal von Kent Sheely. Übrigens: Noch hat er die Aktion nicht vollständig abgeschlossen.

Passend dazu:Fallout 4 - Erster User schafft »Pazifisten«-Run ohne Cheats und Mods

Call of Duty: Die besten Missionen - Von Stalingrad bis in den Weltraum 6:48 Call of Duty: Die besten Missionen - Von Stalingrad bis in den Weltraum

Call of Duty Historie - Die Serie in Bildern ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.