Call of Duty: World at War - Neue Details zum Patch v1.5 des Shooters

Die Entwickler von Treyarch haben erste Details zum Patch v1.5 für den Ego-Shooter Call of Duty: World at War enthüllt.

von Andre Linken,
11.07.2009 14:50 Uhr

Wie auf diversen US-Webseiten zu lesen ist, wird der Patch v1.5 für den Ego-Shooter Call of Duty: World at War wohl doch neue Karten enthalten. Aktuellen Informationen zufolge handelt es sich dabei um das sogenannte "Map Pack #2", das bereits vor einiger Zeit für Konsolen veröffentlicht wurde. Das besagte Paket umfasst vier zusätzliche Karten.

Zudem behebt der neue Patch für Call of Duty: World at War einen Grafikfehler, verbessert den Serverbrowser und bietet Support für CODTV. Wann genau das Update erscheinen wird, steht allerdings noch nicht genau fest.

» Den Test von Call of Duty: World at War auf GameStar.de lesen

» Testvideo von Call of Duty: World at War ansehen

Call of Duty: World at War - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...