Cheat-Treiber von Asus

von GameStar Redaktion,
19.07.2000 18:37 Uhr

Eine noch nicht veröffentlichte Treiberversion für die Asus AGP-V7700-Grafikkarte (Geforce 2 GTS) sorgt seit heute für Furore in der Online-Szene. Wie Rivastation berichtet, lassen sich durch drei Tastenkombinationen verschiedene "Special-Weapons" aktivieren, die zum Beispiel Wandtexturen durchsichtig machen können. Im sogenannten "Wireframe-Modus" hat der Spieler dann auch noch die Möglichkeit, sämtliche Texturen wegzuschalten und den Level komplett transparent zu machen. Schön sieht das Ganze dann nicht mehr aus, aber alle Gegner sind auf einen Blick sofort zu erkennen.

Etwas hochnäsig klingt die offizielle Presse-Erklärung von Asus zu diesem Treiber. Ein Auszug: "Wenn Sie keine Asus-Grafikkarte in Ihrem Rechner haben - sollten Sie vorsichtig sein! Messen Sie sich niemals mit einem anderen Spieler, der solch eine besitzt, das einzig mögliche Resultat wäre eine Niederlage!"

Man kann sich gut vorstellen, dass diese Nachricht nicht gerade für Jubelschreie in der Online-Szene gesorgt hat. Eine Reaktion von Asus steht noch aus.
(wr)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...