City Interactive - Sniper-Entwickler sichert sich CryEngine 3

Die polnische Spieleschmiede City Interactive (u.a. Sniper: Ghost Warrior) kündigt an, zwei neue Ego-Shooter auf Basis der CryEngine 3 zu entwickeln.

von Hanno Neuhaus,
28.10.2010 14:02 Uhr

Aus einer Pressemitteilung des polnischen Entwicklers und Publishers City Interactive geht hervor, dass sich das Studio die CryEngine 3 für zwei kommende, noch nicht angekündigte Ego-Shooter gesichert hat. City Interactive hat unter anderem Sniper: Ghost Warrior entwickelt und auf den Markt gebracht, das in unserem Test eine solide 72 erreicht hat. Neben den beiden neuen Titel, werden unter anderem noch Crysis 2 und die Neuauflage des kostenlosen Shooters Nexuiz auf Basis der aktuellsten Engine von Crytek entwickelt.

Erste Bilder oder eine offizielle Ankündigung zu den beiden neuen Ego-Shootern von City Interactive gibt es bisher noch nicht. Als Release-Zeitraum sind »die kommenden« Jahre angesetzt. Also noch viel Zeit, um den Rechenknecht bis dahin auf Vordermann zu bringen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...