Commodore 64 - Joystick-Konsole kommt nach Deutschland

von GameStar Redaktion,
23.03.2005 09:47 Uhr

Der Heimcomputer C64 kehrt jetzt auch nach Deutschland zurück: Die einem Competition-Pro-Joystick nachempfundene Spielekonsole Commodore 64 DTV ist ab Sommer hierzulande für die Fernsehnorm PAL erhältlich. DTV steht dabei für "direct to TV" - Sie schließen das System mit zwei Cinch-Kabeln direkt an den Fernseher an. Und dann können Sie den Joystick mit 30 Spielen aus den Achtzigern malträtieren. Darunter sind Klassiker zu finden wie Summer Games, Winter Games, JumpMan Junior, Pit Stop und Impossible Mission, eines der ersten Spiele mit Sprachausgabe ("Stay a while, stay forever" .) Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 24,95 Euro. Wer nicht bis Sommer warten kann, greift auf das NTSC-Gerät zurück (siehe News).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.