Condemned: Criminal Origins - Action-Thriller von Monolith

von GameStar Redaktion,
18.02.2005 10:44 Uhr

Monolith (No One Lives Forever, Tron, F.E.A.R.) ist bekannt für ordentliche aber nicht immer massentaugliche Action-Spiele. Beim nächsten Titel ist sicherlich keine Änderung zu erwarten: Gestern kündigte die Firma Condemned (auf Deutsch: verdammt, verurteilt) an. Es handelt sich laut Pressetext um einen 'spannungsgeladenen psychologischen Thriller aus der Ego-Perspektive'.

Es ist Ihre Aufgabe, als FBI-Agent einen Serienkiller aufzuspüren. Dabei sind Sie auf Ihre Instinkte, forensische Werkzeuge und den guten alten Faustkampf angewiesen. Als Setting dient eine Großstadtszenerie mit lauter tödlichen Soziopathen. Publisher Sega ist vor allem stolz darauf, dass Condemned nicht vorhersehbar sein wird. Dazu gehören auch ein realistisches Physik-System und eine gute Künstliche Intelligenz. Das Spiel soll diesen Winter in die Läden kommen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...