Crown of Glory - Napoleonische Rundenstrategie

von Roland Austinat,
30.06.2005 20:02 Uhr

Vor 200 Jahren begannen die Napoleonischen Kriege - passend zum Thema erscheint am heutigen Donnerstag das Hardcore-Rundenstrategiespiel Crown of Glory: Europe in the Age of Napoleon. Wo aktuelle Titel auf 3D-Grafik und aufwändige Physik und Shader-Effekte setzen, investiert Entwickler Western Civilization Software aus Ann Arbor, Michigan, in die Spieltiefe statt in die Optik. Ziel der Designer war eine tiefgehende Simulation der napoleonischen Ära von 1799 bis 1820, mit einer Landmasse, die von der Atlantikküste bis tief nach Russland reichte - Nordafrika nicht zu vergessen.

Sie führen in der Hauptkampagne von Crown of Glory die Geschicke von acht großen Nationen und 90 kleineren Machtballungen, die sich von 1805 bis 1815 um über 200 Provinzen streiten. Jede Runde im Strategie-Modus umfasst einen Monat Spielzeit - wer es gerne genauer hätte, wechslet in den Taktik-Modus, wo drei Züge pro Stunde Spielzeit auf Sie warten. Über 30 verschiedene Truppengattungen wie leichte Infanterie, Artillerie oder Handelsmarine mit eigenen Moralwerten wollen erfolgreich durch die Geschichte gesteuert werden. Neben den militärischen Aufgaben warten auch Entscheidungen in Sachen Wirtschaft & Soziales auf Sie, indem Sie Bankeckdaten festlegen, Kolonien verwalten, das Bevölkerungswachstum und die Nahrungsmittelproduktion im Auge behalten und natürlich Ihre Armeen aufbauen. Ein ausgeklügeltes Diplomatiesystem, Wettereinflüsse und Mehrspieler-Unterstützung per Internet oder Netzwerk runden das Ganze ab.

Mehr Infos zu Crown of Glory finden Sie auf der Homepage von Western Civilization Software, die übrigens noch Beta-Tester für zukünftige Projekte suchen. Publisher Matrix Games vertreibt den Titel für rund 40 US-Dollar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...