Crysis 2 - Crytek würde für Mac entwickeln

Chef des Entwicklerstudios Crytek kritisiert Apples Einstellung gegenüber Spiele auf dem Mac.

von Daniel Raumer,
14.04.2010 10:22 Uhr

Cevat Yerli, Mitbegründer und Co-Chef des Frankfurter Entwicklungsstudios Crytek, würde offenbar auch gerne Spiele für Apples Betriebssystem Mac OS X entwickeln. Das sagt er im Gespräch mit der Internetseite kotaku.com: »Wenn Apple das wirklich vorantreiben würde, dann würden wir über (Crysis 2 auf dem Mac, Anm.d.A.) nachdenken. Jedes Mal, wenn wir mit Apple darüber reden, sind sie Feuer und Flamme, machen dann aber einen Rückzug. Apple zeigt einfach nicht genug Enthusiasmus für Spiele.«

Crytek waren vor ihrem aktuellen Projekt Crysis 2 ein exklusiver PC-Entwickler. Die Konsolenportierungen, beispielsweise FarCry Instincts Predator für die Xbox 360, wurden von anderen Studios übernommen.Inzwischen hat sich des deutsche Studio aber zum Multiplattform-Entwickler gewandelt: Crysis 2 wird parallel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 entwickelt. Eine Mac-Version hat laut Yerli keine Priorität.

Crysis 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.