Day of Infamy - Weltkriegs-Shooter am Wochenende kostenlos spielen

Der Hardcore Multiplayer-Shooter Day of Infamy kann die nächsten Tage kostenlos ausprobiert werden. Spieler erhalten auch doppelte Erfahrungspunkte.

von Martin Dietrich,
11.10.2017 18:16 Uhr

Day of Infamy ist für kurze Zeit kostenlos spielbar. Day of Infamy ist für kurze Zeit kostenlos spielbar.

Vom 12. bis zum 16. Oktober 2017 kann der Multiplayer-Shooter Day of Infamy kostenlos auf Steam heruntergeladen werden. Jeder Spieler, der sich auf die Server traut, erhält doppelte Erfahrungspunkte und schaltet so schneller die 30 historischen Einheiten der amerikanischen, britischen und deutschen Armee frei.

Hardcore-Shooter

Der Weltkriegs-Shooter bietet Hardcore-Gefechte mit klassischen kompetitiven und Koop-Modi. Nur mit Teamplay sollen sich die Partien gewinnen lassen und die Entwickler versprechen authentische Ausrüstung und Schlachtenatmosphäre. Über 60 anpassbare Waffen aus dem zweiten Weltkrieg und neun verschiedene Klassen sind spielbar. Im Steam Workshop stehen auch über 1.200 von der Community erstellte Mods (Skins, Levels, Sound-Pakete) zum Download bereit.

Dunkirk-Update: Day of Infamy erhält zwei neue Karten

Die Entwickler fügten im Zuge des freien Wochenendes auch eine Tutorial-Mission, die das grundlegende Gameplay erklärt, und die neue Map »Brittany« hinzu. Überzeugte Spieler können sich Day of Infamy anschließend für rund 20 Euro kaufen.

Day of Infamy - Gameplay-Szenen im Launch-Trailer zum Dunkirk-Update 1:05 Day of Infamy - Gameplay-Szenen im Launch-Trailer zum Dunkirk-Update

Day of Infamy - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.