Destiny 2 - 1,2 Millionen gleichzeitig eingeloggte Spieler laut Bungie

Wer PUBG für das größte Spiel der Welt hält, sollte den Multiplattform-Bonus nicht aus den Augen verlieren: Destiny 2 startet auf PS4 und Xbox One ziemlich ordentlich.

von Dimitry Halley,
10.09.2017 11:22 Uhr

Destiny 2 startet mit 1,2 Millionen gleichzeitig aktiven Spielern. Beachtliche Zahlen.Destiny 2 startet mit 1,2 Millionen gleichzeitig aktiven Spielern. Beachtliche Zahlen.

Dass Playerunknown's Battlegrounds jüngst die Marke von einer Millionen gleichzeitig aktiven Spielern knacken konnte, ist für einen PC-exklusiven Titel überaus beachtlich. Aber am Ende des Tages darf man nie vergessen, dass Multiplattform-Titel hier mit einem extremen Zahlenvorteil an den Start gehen: So hat Destiny 2 schon am Launch-Wochenende auf Xbox One und PS4 insgesamt über eine Millionen gleichzeitig eingeloggte Guardians vor den Fernseher gelockt. Behauptet zumindest Bungie.

In einem Blog-Posting haben die Entwickler bereits über die »Millionen von Destiny-Spielern« geschrieben (wir berichteten), jetzt gibt es via Twitter eine offizielle Zahl: 1,2 Millionen waren am Samstag aktiv.

Anders als bei Steam lassen sich die Spielerzahlen bei PSN und Xbox Live nicht durch ein neutrales Tool verfolgen - wir können also nicht überprüfen, ob die Zahl wirklich stimmt. Aber wenn man Bungie glaubt, dann legt Destiny 2 ein ziemlich ordentliches Release-Wochenende hin. Und dabei ist die PC-Version noch gar nicht erschienen.

Aber schauen wir mal, ob sich die Zahlen auch so gut entwickeln wie bei PUBG. Zum Launch ist die Aufmerksamkeit bekanntlich immer am höchsten.

Ist Destiny 2 überhaupt gut? Unser Vorab-Test bewertet das Spiel

Destiny 2 Einsteiger-Tipps - Video: Das hätten wir gerne vorher gewusst 14:57 Destiny 2 Einsteiger-Tipps - Video: Das hätten wir gerne vorher gewusst


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...