Deus Ex 3 - Lead Designer findet das Original träge

In einem noch unveröffentlichten Interview, hat sich Lead Designer Jean-Francois Dugas zum ersten Titel der Serie geäußert.

von Cedric Borsche,
22.10.2008 17:22 Uhr

Der Lead Game Designer Jean-Francois Dugas arbeitet momentan für Entwickler Eidos an Deus Ex 3. In einem noch unveröffentlichten Interview, hat er sich zum ersten Titel der Serie geäußert.

Seiner Meinung nach sei das Original recht »träge« gewesen. Es hätte nicht genug aufregende Schlüsselszenen gegeben, an die der Spieler sich später erinnern würde. »Das ganze Projekt war mehr auf eine Simulation ausgerichtet als auf ein bleibendes Spielerlebnis« Spieler die nun einen radikalen Umschwung der Marke befürchten, beruhigte Dugas aber sofort. Das Team wolle die Marke Deus Ex nicht ihren Charakter rauben.

Für PC-Fans erfreulich: für Dugas steht das Erscheinen einer PC-Version fest. Viel fraglicher seien Portierungen für die Konsole. »Wichtig für uns bei einer Portierung wäre, dass die Komplexität erhalten bliebe. Wir wollen die Benutzeroberfläche und die Bedienung so einfach wie möglich halten, aber auf keinen Fall Potential verschenken«.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...