Diablo 2 - Modder baut den Klassiker in StarCraft 2 nach

Während Fans seit Jahren auf ein Remake von Diablo II warten, nimmt ein Modder die Sache selbst in Angriff und baut den Rollenspielklassiker in StarCraft 2 nach.

von Michael Herold,
17.08.2017 11:55 Uhr

Seit drei Jahren arbeitet ein Modder daran, Diablo 2 in StarCraft 2 nachzubauen.Seit drei Jahren arbeitet ein Modder daran, Diablo 2 in StarCraft 2 nachzubauen.

Blizzard-Fans hoffen schon lange auf eine Neuauflage von Diablo 2. Nachdem der Publisher erst vor Kurzem den Remaster des ersten StarCraft veröffentlicht hat, wachsen die Hoffnungen auf ein Diablo 2 HD. Der Modder Etienne Godbout hat derweil keine Lust mehr zu warten und baut den Rollenspielklassiker einfach selbst neu - und zwar in StarCraft 2.

Seit 2014 arbeitet Godbout an der Mod »The Course Of Tristram«. Um genau zu sein, baut er dabei allerdings nicht das Hauptspiel aus dem Jahr 2000 nach, sondern dessen Erweiterung Diablo 2: Lord of Destruction.

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dem Modder auf der Crowdfunding-Website Indiegogo finanziell unter die Arme greifen. Passend zum Spiel hat Godbout das Funding-Ziel dort auf die Spendensumme von 6.666 US-Dollar gesetzt, aktuell fehlen ihm aber noch mehr als 4.000 Dollar.

Blizzard wird der Mod und dem zugehörigen Crowdfunding auf jeden Fall nicht im Weg stehen. Da Godbouts den StarCraft 2 Engine Editor nutzt, hat der Publisher dem Modder bereits zugesichert, dass es keine Probleme mit dem Nachbau geben wird.

Passend dazu: Diablo 2 Remaster - nur noch eine Frage der Zeit?

Diablo 2 - Hall-of-Fame-Video 7:23 Diablo 2 - Hall-of-Fame-Video


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...