Diablo 2 - Neuer Patch vereinfacht künftige Fehlerbehebung

Diablo 2 kriegt weiter neue Patches: Version 1.14d baut ein neues Fehlererkennungssystem ein.

von Maurice Weber,
08.06.2016 15:47 Uhr

Blizzard spendiert Diablo 2 ein neues Update.Blizzard spendiert Diablo 2 ein neues Update.

Nicht nur, dass Diablo 2 nach 16 Jahren immer noch Updates bekommt - der neue Patch 1.14d deutet darauf hin, dass Entwickler Blizzard damit auch so schnell nicht aufhören will. Zwar enthält der Download keinerlei Änderungen am Spiel selbst, dafür aber die »Blizzard Error and System Survey«. Damit sollen zukünftige Fehler- und Absturzmeldungen effektiver behandelt werden.

Mehr:Diablo 2 in der Starcraft-2-Engine

1.14d ist schon der dritte Patch, den Diablo 2 dieses Jahr erhält. Version 1.14a machte den Klassiker im März endlich mit neueren Windowsversionen kompatibel, ohne im XP-Kompatibilitätsmodus starten zu müssen. Es war das erste Update für das Spiel seit über vier Jahren. Patch 1.14b folgte im April und behob eine Reihe von Fehlern, unter anderem mit der deutschen Übersetzung.

Blizzard Entertainment - Eine Unternehmensgeschichte ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.