Divinity: Original Sin 2 - Verstärkung durch Chris Avellone

Der Entwickler Larian Studios hat bekannt gegeben, dass der Game-Designer Chris Avellone an dem Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 mitwirken wird. Er soll mindestens eine der Origin-Stories schreiben.

von Andre Linken,
28.09.2015 10:02 Uhr

Der Game-Designer Chris Avellone wird an Divinity: Original Sin 2 Teaser mitwirken.Der Game-Designer Chris Avellone wird an Divinity: Original Sin 2 Teaser mitwirken.

Der Game-Designer Chris Avellone wird an dem Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 mitwirken. Das hat der zuständige Entwickler Larian Studios jetzt in einem aktuellen Kickstarter-Update bekannt gegeben.

Avellone hat sich im Genre der Rollenspiele bereits einen großen Namen gemacht. Unter anderem war er bei den Arbeiten an solchen Spielen wie Star Wars: Knights of the Old Republic 2, Fallout: New Vegas sowie den Klassikern Icewind Dale und Planescape: Torment beteiligt. Für Divinity: Orinal Sin 2 soll er mindestens eine der spielbaren Origin-Stories schreiben. In einem neuen Video unterhalb dieser Meldung sehen Sie, wie Swen Vincke von den Larian Studios und Chris Avellone ihre Zusammenarbeit beschließen.

Mehr: Die große Vorschau von Divinity: Original Sin 2

Die Kickstarter-Aktion für Divinity: Original Sin 2 steht derzeit übrigens bei etwas mehr als 1,7 Millionen Dollar. Somit wird es definitiv Mod-Support für das Rollenspiel geben. Das nächste Stretchgoal liegt bei 1,75 Millionen Dollar - dann soll das Beziehungssystem ausgebaut werden.

Divinity: Original Sin 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.