Dota 2: The International 2017 - Hauptveranstaltung startet heute, Preisgeldrekord mit 24 Millionen US-Dollar

Die Dota-2-Meisterschaft TI7 geht am 07. August in die Hauptrunde. Auf dem Spiel stehen etwa 24 Millionen US-Dollar.

von Stefan Köhler,
07.08.2017 18:28 Uhr

Dota 2 - Render-Trailer »Join the Battle« 0:42 Dota 2 - Render-Trailer »Join the Battle«

Die Gruppenphase ist abgeschlossen, jetzt wird es heiß: Am 7. August startet die K.O.-Runde des International 2017 (TI7), der Weltmeisterschaft in Dota 2. Ab 19 Uhr geht es offiziell los, zum Stream geht es per Klick auf den Link am Ende der Meldung. Zur Einstimmung gibt es einen neuen Rendertrailer, den wir oberhalb eingebunden haben.

In der Gruppenphase sind Fnatic (2 Siege, 14 Niederlagen) und HellRaisers (Ein Sieg, 15 Niederlagen) ausgeschieden. Die restlichen 16 Teams sind weiter, Team Liquid (13 Siege, 3 Niederlagen) und LGD.Forever Young (14 Siege, 2 Niederlagen) konnten die besten Ergebnisse einfahren.

Deutsche Spieler und Preisgeld

Für die deutschen Profis sieht es ganz gut aus, alle drei Spieler sind weiter. Kuro »KuroKy« Salehi Takhasomi spielt für Team Liquid, Maurice »KheZu« Gutmann ist bei Team Secret (7 Siege, 9 Niederlagen) und Adrian »FATA-« Trinks ist mit Cloud 9 (6 Siege, 10 Niederlagen) noch dabei.

Team Secret und Cloud 9 würden bei einer Niederlage heute Nacht immerhin rund 120.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen, Team Liquid wird mindestens 357.000 Dollar einstreichen. Die Siegermannschaft wird etwa 10,5 Millionen Dollar erhalten, insgesamt knapp 24 Millionen Dollar Preisgeld haben die Fans von Dota 2 per Crowdfunding gesammelt.

Jetzt ansehen: Links und Infos zu Streams und Public Viewing des Dota 2: TI7


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.