Driver - Neuer Teil offiziell bestätigt

Ubisoft bestätigt die Gerüchte um ein neues Driver-Spiel: Das Rennspiel soll im Laufe der nächsten 12 Monate erscheinen.

von Daniel Raumer,
14.01.2010 10:31 Uhr

Gerüchte gab es ja schon länger, nun ist offiziell: Ubisoft setzt die Driver-Serie fort. Das geht aus dem aktuellen Finanzbericht hervor, den der französische Publisher gestern veröffentlicht hat. Am Ende der Pressemitteilung gibt Ubisoft noch einen Ausblick auf die Titel, deren Erscheinungstermin für das kommende Fiskaljahr geplant ist. Darin erscheint auch die Ankündigung eines neuen Driver-Spiels, dessen Veröffentlichung somit im Laufe der kommenden 12 Monate geplant ist.

Weitere Informationen sind aus der Meldung leider nicht zu entnehmen, allerdings handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Driver: The Recruit. Diesen Titel hatte sich Ubisoft bereits im April 2009 beim US-Patentamt markenrechtlich sichern lassen und somit die ersten Gerüchte um eine Fortsetzung angeschürt.

Driver: The Recruit wäre der fünfte Teil der Serie, der das Originalspiel aus dem Jahre 1999 der Reflections Interactive-Studios fortsetzen würden. Die ersten beiden Teile und zuletzt Driv3r (2005) wurden noch von Atari veröffentlicht. Im Anschluss wurden die Namensrechte zusammen mit dem Studio aber von Ubisoft erworben, um dann Driver: Parallel Lines (2007) zu entwickeln. Leider war das Rennspiel wertungstechnisch und finanziell kein herausragender Erfolg für Ubisoft.

Es wird also spannend, wie der französische Publisher der Serie neues Leben einhauchen will und ob das Entwicklerteam, das inzwischen Ubisoft Reflections heißt, wieder mit der Arbeit an dem Titel beauftragt wurde.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...