Dungeon Defenders 2 - MOBA-Elemente gestrichen

Das Entwicklerstudio Trendy Games hat bekannt gegeben, im kommenden Dungeon Defenders 2 doch auf MOBA-Elemente verzichten zu wollen. Man sei vom rechten Weg abgekommen und habe sich deshalb für eine Streichung der entsprechenden Spiel-Elemente entschieden.

von Tobias Ritter,
09.10.2013 16:43 Uhr

Dungeon Defenders 2 wird ohne MOBA-Elemente auskommen müssen. Das Entwicklerteam hat die entsprechenden Inhalte gestrichen.Dungeon Defenders 2 wird ohne MOBA-Elemente auskommen müssen. Das Entwicklerteam hat die entsprechenden Inhalte gestrichen.

Das Entwicklerstudio Trendy Games schlägt bei der Entwicklung von Dungeon Defenders 2 eine neue Richtung ein: In einer auf dungeondefenders2.com veröffentlichten Pressemitteilung heißt es, dass man erkannt habe, den Fokus der Entwicklungsarbeiten neu ausrichten zu müssen. Deshalb werde man die MOBA-Elemente (Multiplayer Online Battle Arena) aus dem Spiel entfernen und das ganze Projekt auf ein Dasein als Tower-Defense-Rollenspiel beschränken.

Man sei am Ende einfach vom rechten Weg abgekommen, so das Entwicklerteam weiter, und versuche mit den Änderungen nun, dem so erfolgreichen Vorgänger Dungeon Defenders wieder näher zu kommen. Das hätten sich auch die Fans gewünscht.

Dungeon Defenders 2 soll wie gehabt im Frühjahr 2014 für Windows, Linux und OS X erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...