DX12-Alternative Vulkan - Neue Engine für Serious Sam 4, Updates für Serious Sam 3 und The Talos Principle

Serious Sam 4 soll eine deutlich verbesserte Engine mit Support der kommenden DirectX12-Alternative Vulkan erhalten. Auch The Talos Principle wird nachträglich noch entsprechend angepasst. Bei Serious Sam 3 ist noch nichts entschieden.

von Tobias Ritter,
29.01.2016 12:55 Uhr

Die Programmierschnittstelle Vulkan gilt als kommende DirectX-12-Alternative. Bald wird sie von ersten Spielen unterstützt. Auch das kleinere Studio Croteam scheint überzeugt.Die Programmierschnittstelle Vulkan gilt als kommende DirectX-12-Alternative. Bald wird sie von ersten Spielen unterstützt. Auch das kleinere Studio Croteam scheint überzeugt.

Laut Alen Ladavac, dem Chief Technical Officer des Entwicklerstudios Croteam, werden sowohl Serious Sam 4 als auch The Talos Principle mit der kommenden DirectX-12-Alternative Vulkan kompatibel gemacht. Das hat der Entwickler im Steam-Forum bekannt gegeben.

The Talos Principle soll demnach ein Update erhalten, sobald die Programmierschnittstelle in einer finalen Version veröffentlicht wurde. Auch Serious Sam 3 könnte dann eine solche Anpassung erhalten - allerdings ist hier noch nichts in Stein gemeißelt. Offenbar möchte man nicht allzu viele Ressourcen für das schon etwas ältere Spiel aufbringen. Allerdings verspricht Ladavac, sie die Möglichkeiten diesbezüglich vielleicht später einmal ansehen zu wollen.

Noch einen Schritt weiter geht man hingegen wohl bei Serious Sam 4. Das Spiel soll eine deutlich verbesserte Engine erhalten, die einen vollständigen Support von Vulkan bieten wird. Welche konkreten Auswirkungen das haben wird, ist bisher aber noch nicht bekannt.

The Talos Principle - Screenshots ansehen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.