Electronic Arts - Publisher kündigt das Ende von SimCity Social und The Sims Social an

Der Publisher Electronic Arts gab jetzt offiziell das baldige Aus für mehrere Facebook-Spiele wie zum Beispiel The Sims Social und SimCity Social bekannt. Deren Ende ist für den 14. Juni 2013 geplant.

von Andre Linken,
15.04.2013 14:48 Uhr

SimCity Social ist schon bald Geschichte.SimCity Social ist schon bald Geschichte.

Wer in den Facebook-Spielen The Sims Social oder SimCity Social noch einige Aufgaben meistern will, sollte sich nicht mehr allzu viel Zeit damit lassen. Wie der Publisher Electronic Arts jetzt offiziell bekanntgegeben hat, wird der Betrieb von mehreren Facebook-Spiele am 14. Juni 2013 eingestellt.

Konkret handelt es sich dabei um die von PlayFish entwickelten Spiele Pet Society, SimCity Social und The Sims Social. In der offiziellen Begründung für die Einstellung der Spiele heißt es:

»Wir mussten die schwierige Entscheidung treffen, diese Spiele einzustellen, damit wir unsere Entwicklungsresourcen bei anderen Spielen einsetzen können, von denen wir hoffen, dass sie den Benutzern genauso viel Freude bereiten werden. Wir hoffen, dass die Spieler viele unterhaltsame Stunden mit den Spielen verbringen konnten. Wir möchten uns zudem für alles bedanken, was sie zur Community beigetragen haben.«

Die Reaktionen der Fans darauf fallen derzeit teilweise relativ heftg aus. Auf der offiziellen Facebook-Seite von The Sims Social kündigten einige Benutzer sogar an, eine Petition zum Erhalt des Spiels starten zu wollen.

SimCity Social - Screenshots ansehen


Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.