Entwickler-Legende Brian Fargo - Nach Wasteland 3 ist Schluss

Der Entwickler Brian Fargo will sich nach dem Release des Rollenspiels Wasteland 3 endgültig zur Ruhe setzen. Die Veröffentlichung ist für das Jahr 2019 geplant.

von Andre Linken,
24.03.2017 11:32 Uhr

Nach dem Release von Wasteland 3 will sich Brian Fargo aus der Branche zurückziehen.Nach dem Release von Wasteland 3 will sich Brian Fargo aus der Branche zurückziehen.

Derzeit arbeitet die Entwickler-Legende Brian Fargo gemeinsam mit seinem Team von inXile Entertainment an dem Rollenspiel Wasteland 3. Das wird wohl gleichzeitig auch sein letztes Projekt sein.

Wie Fargo in einem Interview mit dem Magazin Eurogamer bekannt gegeben hat, wird er sich nach dem Release von Wasteland 3 zur Ruhe setzen. Er habe die Zeit in der Branche sehr genossen, fühle sich aber mittlerweile sehr ausgelaugt. Es sei der Punkt gekommen, sich selbst wieder mehr Zeit zu gönnen.

"Ich liebe diese Branche, doch ich bin nun schon seit 1981 dabei. Ich war schon mit Ken und Roberta Williams (Mitgründer von Sierra), Trip Hawkins (Gründer von Electronic Arts) sowie den Jungs von Brøderbund zusammen. Wenn ich meine Freunde betrachte, haben sie sehr viel mehr Freizeit als ich. Es ist eine sehr intensive Branche, sie ist sehr umfassend. Es sieht so aus, als müsste ich mal eine Zeit lang ausspannen. "

Die Karriere von Brian Fargo

Brian Fargo ist eines der Urgesteine in der Spielebranche. Im Jahr 1983 war er einer der Gründer von Interplay, wo er neben dem Rollenspiel Wasteland auch die Bard's Tale-Serie ins Leben gerufen hat. Nach einigen finanziellen Problemen wurde Interplay im Jahr 2001 jedoch von Titus Interactive genommen, woraufhin Fargo die Firma verließ.

2003 gründete er das neue Studio inXile Entertainment, das sich spätestens mit den Erfolgen von Wasteland 2 und Torment: Tides of Numenera vor allem bei Rollenspiel-Fans einen Namen gemacht hat. Derzeit arbeitet das Team an Wasteland 3, das im vierten Quartal 2019 erscheinen soll.

Passend dazu: Wasteland 3 - Was haben die Entwickler aus Teil 2 gelernt?

Wasteland 2 - Interview mit Brian Fargo zur Kickstarter-Neuauflage 10:52 Wasteland 2 - Interview mit Brian Fargo zur Kickstarter-Neuauflage

Wasteland 3 - Screenshots des ersten Prototypen ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.