Extraction - Splash Damage zog Eigenvertrieb in Betracht bevor Nexon einsprang

Wie Paul Wedgewood, CEO von Spielentwickler Splash Damage, kürzlich in einem Interview durchblicken ließ, hätte sein Unternehmen den kommenden Free2Play-Shooter Extraction fast in Eigenregie auf den Markt gebracht. In Nexon habe man nun jedoch einen guten Partner gefunden.

von Tobias Ritter,
04.09.2013 15:52 Uhr

Splash Damage hätte den Free2Play-Shooter Extraction fast selbst publiziert, wäre Nexon nicht als Vertriebspartner auf den Plan getreten.Splash Damage hätte den Free2Play-Shooter Extraction fast selbst publiziert, wäre Nexon nicht als Vertriebspartner auf den Plan getreten.

Erst vor wenigen Tagen gab Spielentwickler Splash Damage bekannt, dass der bisher unter dem Namen Dirty Bomb bekannte Free2Play-Shooter des Unternehmen fortan Extraction heißen solle - und mit Nexon einen Vertriebspartner gefunden habe. Dazu wäre es aber fast nicht gekommen. Denn ursprünglich hatte man offenbar vor, das Spiel in Eigenregie auf den Markt zu bringen.

Das zumindest ließ nun CEO Paul Wedgewood gegenüber polygon.com verlauten. Er habe nicht geglaubt, dass irgendjemand das Spiel habe vertreiben wollen, so Wedgewood. Die Entwicklung des ursprünglich als geistiger Nachfolger zu Wolfenstein: Enemy Territory geplanten Titels habe man komplett aus eigenen finanziellen Mitteln finanziert.

»Wir wollten es komplett selbst betreiben. Das war unser Plan. Wir hätten es dann einfach stetig wachsen lassen. Wenn man sich unabhängige Entwickler einmal anschaut, die das versuchen, dann haben die zwar meistens gute Spiele, aber können oftmals leider nur kleinere Märkte bedienen. Das ist eine Schande.«

Trotz der zukünftigen Zusammenarbeit mit Nexon wird Splash Damage die Entwicklung von Extraction laut Wedgewood aber im Alleingang und eigenständig weiter vorantreiben. Mit Nexon habe man sich lediglich einen Partner ins Boot geholt, der etwas mehr Sicherheit verspreche und eine vorhandene Infrastruktur zu bieten habe.

Dirty Bomb - Alpha-Gameplay mit Entwickler-Kommentar 3:14 Dirty Bomb - Alpha-Gameplay mit Entwickler-Kommentar


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen