Fable: The lost Chapters - Lionhead-RPG jetzt auch für den PC

von Roland Austinat,
11.03.2005 05:53 Uhr

Auf Microsofts Xbox-Konsole war Fable im letzten Jahr einer der ganz großen Renner. Bei einer Vorlesung auf der GDC-Messe in San Francisco bestätigte Peter Molyneux endlich offiziell, was wir schon letztes Jahr berichtet hatten: Das Xbox-Rollenspiel Fable, entwickelt von Lionheads Satelliten-Studio Big Blue Box, kommt für den PC. Im Herbst soll es unter dem Namen Fable: The lost Chapters erscheinen.

Interessant: Die Präsentation handelte eigentlich davon, was bei der Entwicklung des Spiels schief gelaufen ist. Dabei gab Molyneux zu, dass im letzten Moment große Teile der Story gestrichen werden mussten, um den Termin zu halten. Alles, was fehlt, soll nun in der PC-Fassung enthalten sein: größere Freiheiten bei der Helden-Erstellung, neue Moves, neue Quests, neue Story-Abschnitte, eine verbesserte Grafik, eine komplette zusätzliche unterirdische Stadt und noch einiges mehr.

Alsbald beschreiten Sie den Weg eines tapferen oder feigen Recken von den Kinderschuhen bis ins Seniorenalter. Die Xbox-Fassung ließ sich in einem guten Dutzend Stunden bewältigen, auf dem PC soll Fable eine um ein gutes Drittel längere Spielzeit haben! Mehr zu Fable lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben.

Die ersten Bilder der PC-Version finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.