Fallout 4 - Mods sei Dank: Noch hübschere Spielfiguren

Die beiden Modifications »BodySlide« und »Outfit Studio« für Fallout 4 ermöglichen die Erstellung noch detaillierterer Charaktere. Unter anderem können die Spieler damit den Körper sowie die Kleidung der Figuren gestalten.

von Andre Linken,
29.12.2015 13:26 Uhr

Mit der Mod »Outfit Studio« lassen die Charaktere in Fallout 4 noch individueller einkleiden.Mit der Mod »Outfit Studio« lassen die Charaktere in Fallout 4 noch individueller einkleiden.

Zwar lassen sich mithilfe des Editors von Fallout 4 durchaus recht individuelle Charaktere erstellen. Doch auch diesem Tool haben die Entwickler gewisse Grenzen gesetzt. Genau an diesem Punkt kommen die beiden just veröffentlichten Mods ins Spiel.

So lassen sich mit »BodySlide« von Ousnius sowohl die Körper als auch die Gesichter der Spielfiguren noch detaillierter gestalten, ohne dabei die Mesh-Dateien zu bearbeiten. Die Mod gibt dem Spieler diverse Schieberegler an die Hand, mit deren Hilfe er dann die Proportionen der Figur nach seinen Vorstellungen anpassen kann. Das ermöglicht eine Vielzahl an neuen Kreationen.

Doch wie wir alle wissen, machen Kleider letztendlich Leute. Zu diesem Zweck steht jetzt die Mod »Outfit Studio« von Caliente zum Download bereit. Die erlaubt den Import von verschiedenen Mesh-Dateien wie FBX, OBJ und NIF, um der Spielfigur ein möglichst individuelles Outfit zu verpassen.

Passend dazu: Die besten Mods für Fallout 4

Beide Modifications finden Sie auf der Webseite nexusmods.com. Wir sind bereits gespannt, welche Kreationen aus diesen Tools demnächst hervorgehen werden.

Fallout 4 - Grafik-Mod-Paket im Vergleich zum Original 5:01 Fallout 4 - Grafik-Mod-Paket im Vergleich zum Original

Fallout 4 - Die 10 erstaunlichsten Siedlungen aus Spielerhand ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen