Far Cry 2 - Unterstützt bis zu acht CPU-Kerne

von Martin Le,
10.03.2008 11:10 Uhr

Publisher und Entwickler Ubisoft hat einige neue Details zum kommenden Ego-Shooter Far Cry 2 rausgerückt: So soll das Spiel von Haus aus mit mehreren CPU-Kernen skalieren und eine Unterstützung von bis zu acht Einheiten bieten. Auf der Games Developer Conference präsentierte Ubisoft das Actionspiel bereits auf zwei QX9770 Quad-Core-Prozessoren.

Zum weiteren Hardware-Support oder zu den Systemanforderungen ist leider noch nichts bekannt. Fans müssen sich also weiterhin mit dem Far Cry 2-Teaser-Trailer oder unserem Far Cry 2-Preview begnügen.

Laut letzten Informationen, soll der Titel im zweiten Kalenderquartal (April – Juni) 2008 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen