Far Cry

Ubisoft, Crytek und AMD haben nun endlich das lange versprochene Update für die 64bit-Unterstützung von Far Cry veröffentlicht. Um Far Cry im 64bit-Modus spielen zu können, benötigen Sie das Windows-Betriebssystem XP Pro x64 Edition. Um wieder die 32bit-Version spielen zu können, müssen Sie offiziellen Patches 1.3 und 1.31 von Crytek wieder installieren. Dank der 64bit-Unterstützung läuft Far Cry deutlich schneller, bietet eine noch größere Sichtweite und kann mit Hilfe des zusätzlichen Content-Updates von AMD auch höher aufgelöste Texturen darstellen.

von Rene Heuser,
10.05.2005 16:02 Uhr

Ubisoft, Crytek und AMD haben nun endlich das lange versprochene Update für die 64bit-Unterstützung von Far Cry veröffentlicht. Um Far Cry im 64bit-Modus spielen zu können, benötigen Sie das Windows-Betriebssystem XP Pro x64 Edition. Um wieder die 32bit-Version spielen zu können, müssen Sie offiziellen Patches 1.3 und 1.31 von Crytek wieder installieren. Dank der 64bit-Unterstützung läuft Far Cry deutlich schneller, bietet eine noch größere Sichtweite und kann noch höher aufgelöste Texturen darstellen.

Patch (Plus)
Größe: 490,3 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...