Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3
4

Faszination Uncharted - Nathan Drakes Erfolgsgeheimnis

Mit bislang über 20 Millionen verkauften Exemplaren gehört die Uncharted-Serie zu den erfolgreichsten Marken der PlayStation-Geschichte. Wir analysieren die Stärken des Megasellers, sprechen mit den Erfindern von Nathan Drake und wagen einen Ausblick in die Zukunft der Reihe.

von Thorsten Küchler,
14.05.2016 08:00 Uhr

39 Minuten und 47 Sekunden (handgestoppt): So lange spricht Naughty Dogs Game Director Bruce Straley bei einer Presseveranstaltung kurz vor dem Release von Uncharted 4 über sein Werk. Klassisch-platte Marketingphrasen der Marke »24 atemberaubende Missionen« oder »12 brandneue Waffen« bleiben dabei jedoch völlig aus – ein ebenso ungewohntes wie spannendes Gespräch für die anwesenden Journalisten aus aller Welt.

Vielmehr philosophiert der charismatische Firmenlenker über die extravagante Denkweise seines Studios, die Botschaft hinter dem PS4-Meilenstein. Tatsächlich ist die Uncharted-Serie nämlich nicht nur ein perfekt ausgeklügeltes Unterhaltungsprodukt, sondern auch Sinnbild für die künstlerische Konsequenz und Leidenschaft ihrer Erfinder.

Die Metacritic-Zahlen geben Naughty Dog recht: Seit Teil 2 bewegt sich der Wertungsschnitt stets jenseits der 90-Prozent-Marke, die User-Einschätzung liegt nur knapp darunter. Aber warum rast diese gar nicht mal so innovative Action-Adventure-Serie von Erfolg zu Erfolg? Wie machen die Naughty Dogs das nur? Ein Erklärungsversuch.

Lesenswert: Warum die Uncharted-Reihe noch nicht enden darf

17 Dinge, die ihr nicht über Uncharted wusstet - Verletzungen, Zwerge und The Last of Us 2:14 17 Dinge, die ihr nicht über Uncharted wusstet - Verletzungen, Zwerge und The Last of Us