Football Manager 2005 - In China verboten

von GameStar Redaktion,
09.12.2004 13:19 Uhr

Hierzulande spricht kaum einer über Football Manager 2005 (GameStar-Wertung: 62%, Test in 01/05). Im fernen China dagegen steht das Fussball-Spiel von Atari auf der schwarzen Liste. Obwohl das Spiel bisher weder in einer chinesischen Version vertrieben wird, geschweige denn im Handel steht, hat China die Einfuhr- bzw. den Download des Spiels strengstens verboten. Grund für die etwas weltfremde Haltung ist die bloße Erwähnung von Hongkong und Taiwan, die im Spiel als eigenständige Staaten geführt werden. Nach Informationen des Spiegels droht den Händlern im Falle eines illegalen Verkaufs der Lizenzentzug sowie eine Geldstrafe von umgerechnet knapp 2700 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen