Forza Horizon 3 - Großer PC-Patch jetzt verfügbar, PC-Anforderungen gesenkt

Der Entwickler PlayGround hat einen umfangreichen Patch für die PC-Version des Rennspiels Forza Horizon 3 veröffentlicht. Der verbessert nicht nur die Performance, sondern verringert auch die minimalen Systemanforderungen.

von Andre Linken,
10.05.2017 13:14 Uhr

Die PC-Version von Forza Horizon 3 läuft ab sofort etwas flotter.Die PC-Version von Forza Horizon 3 läuft ab sofort etwas flotter.

Ab sofort steht nicht nur der neue DLC »Hot Wheels« für das Rennspiel Forza Horizon 3 zum Download bereit, sondern auch ein umfangreicher Patch für die PC-Version.

So haben die Entwickler von PlayGround unter anderem die CPU-Performance deutlich verbessert, so dass das Spielgeschehen vor allem in High- sowie Ultra-Einstellungen ab sofort flüssiger ablaufen dürfte als zuvor. Auch die Nutzung von DirectX-12-Features wurde erweitert.

So gut ist Forza Horizon 3 tatsächlich Der große GameStar-Test

Des Weiteren gibt es jetzt zusätzliche Grafikoptionen, mit deren Hilfe die Spieler unter anderem die Dynamic Geometry Quality sowie das World Car Level of Detail noch feiner einstellen können. Hinzu kommt der Support für weitere Lenkräder, die wir hier in einer Übersicht zusammengefasst haben:

  • Logitech Driving Force GT
  • Logitech MOMO Force Feedback Racing Wheel
  • Logitech G920
  • Logitech G29
  • Logitech G25
  • Logitech G27
  • Fanatec ClubSport Wheel Base V1
  • Fanatec CSV2
  • Fanatec CSR
  • Thrustmaster TS-PC
  • Thrustmaster T150
  • Thrustmaster T500 RS
  • Thrustmaster TMX V1
  • Thrustmaster TMX V2
  • Thrustmaster T300RS
  • Thrustmaster TX 458 Edition
  • Thrustmaster TX 599 Edition
  • Thrustmaster TX Leather Edition
  • Thrustmaster TX F1 Edition
  • Thrustmaster TX GTE Edition
  • Thrustmaster RGT

Außerdem hat PlayGround aufgrund der zahlreichen Optimierungen die minimalen Systemanforderungen für die PC-Version von Forza Horizon 3 senken können. Demnach benötigen Sie ab sofort nicht mehr ganz so viel Leistung wie zuvor. Hier die neuen Vorgaben:

Neue minimale Systemanforderungen (Auflösung: 1280 x 720)

  • Prozessor: i3-4170 @ 3,7GHz
  • Grafikkarte: Nvidia GT 740 / AMD R7 250x (2GByte VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 8 GByte

Die vollständige Liste der Optimierungen finden Sie auf der offiziellen Webseite von Forza Horizon 3.

Forza Horizon 3 - Screenshots zur Hot-Wheels-Erweiterung ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.