Fracture - Shooter erscheint nicht für PC

von Frank Maier,
03.06.2008 09:37 Uhr

Als GameStar im letzten Jahr erstmals von der Games Convention über den futuristischen Shooter Fracture berichtete (siehe News), war eine PC-Fassung nach damaliger Aussage von Activision fest eingeplant. Jetzt allerdings die Ernüchterung: Fracture wird im Herbst dieses Jahres lediglich für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Der stellvertretende Produzent von Fracture, Jeffrey Gullett, begründete die Entscheidung gegenüber videogamer.com mit der hohen Performance, die der Shooter benötigt. "Natürlich hatten wir den PC im Fokus, allerdings gibt es dafür einige Kriterien, wie zum Beispiel die hohen Anforderungen des Spiels an die CPU- und Grafik-Performance. Es gibt jedoch momentan nicht viele PCs, die die benötigte Performance leisten können. Dann fragt man sich natürlich, ob es wirklich Sinn macht. Wir haben uns dagegen entschieden und konzentrieren uns deshalb voll auf Xbox und Playstation 3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen