Frontlines: Fuel of War - Zwölf neue Screenshots zum Team-Shooter

von Rene Heuser,
02.03.2007 11:08 Uhr

Zu dem für Herbst 2007 angekündigten Frontlines: Fuel of War hat Entwickler Kaos Studios ein Dutzend neuer Bilder aus ihrem klassenbasierten Team-Shooter veröffentlicht. Einige der Screenshots dürften Sie bereits aus unserer jüngsten Preview (GameStar 3/2007) kennen, der Großteil zeigt jedoch neue Szenen.

Frontlines setzt auf die leistungsstarke Unreal Engine 3 (Gears of War, Rainbow Six: Vegas) und orientiert sich am Spielprinzip der Battlefield-Serie. Auf großen Schlachtfeldern kämpfen Sie in der Solo-Kampagne oder im Multiplayer um Kontrollpunkte, können Panzer und Hubschrauber bemannen oder High-Tech-Drohnen steuern. Im Unterschied zu Battlefield 2/2142 lassen sich die Flaggenpunkte jedoch nur in einer bestimmten Reihenfolge erobern, wodurch ein klarer Frontverlauf entsteht und sich die Gefechte auf stark umkämpfte »Hotspots« konzentrieren.

Die neuen Screenshots zu Frontlines finden Sie in unserer Online-Galerie oder direkt unter dieser Meldung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen