Frozenbyte - Trine-Macher stellen neues Spiel auf der E3 vor

Die Macher des Jump&Run-Geheimtipps Trine wollen auf der Spielemesse E3 ihr nächstes Spiel ankündigen und vorstellen.

von Christian Fritz Schneider,
10.06.2010 15:41 Uhr

Lauri Hyvärinen, der Chef des Entwicklerstudios Frozenbyte, ist von seinem nächsten Spiel überzeugt: »Ich bin zuversichtlich, dass wir einen der besten Titel 2011 erschaffen«. Und weiter heißt es in der Pressemitteilung zu dem noch nicht namentlich genannten Projekt: »Wir können es kaum erwarten, das Geheimnis auf der E3 zu lüften.«

Bei dem Geheimnis handelt es sich um das nächste Spiel der Trine-Macher, dass 2011 zunächst als Download-Spiel erscheinen soll. Es soll ein komplett neuer Titel sein. Eine eventuelle Xbox Arcade-Umsetzung des letzten Frozenbyte-Spiels Trine, ist damit wohl vorerst vom Tisch.

Mit Trine, einem Mix aus 2D-Hüpf- und Knopelspiel, lieferte Frozenbyte im Jahr 2009 einen Überraschungshit ab, der durchweg Bestnoten einkassierte. Wenn die Entwickler dieser Qualität treu bleiben, stehen die Zeichen also gut für einen weiteres Vorzeigespiel.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen