Gamecity Hamburg - Ringvorlesung zum Thema Games

Perspektiven und Chancen der interaktiven Unterhaltung an der Universität Hamburg.

von Denise Bergert,
30.03.2007 15:37 Uhr

Am 4. April 2007 startet als gemeinsame Veranstaltung des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung und der Universität Hamburg die Ringvorlesung „Games – Zukunftsperspektiven interaktiver Medienangebote“. Die Veranstaltungsreihe wird von der Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg unterstützt und lässt Wissenschaftler verschiedener Disziplinen und Experten aus der Spiele-Branche zu Wort kommen. Die Vorträge, die zentrale Aspekte der interaktiven Unterhaltung beleuchten, finden im wöchentlichen Rhythmus jeweils mittwochs vom 4. April bis 11. Juli 2007 in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin: Mittwochs 4. April bis 11. Juli 2007
Zeit: 18.00–20.00 Uhr
Ort: Hörsaal 221, Flügel West, Edmund-Siemers-Allee 1, (Ausnahme: 20. Juni: Hörsaal M im Hauptgebäude [Altbau]) 20146 Hamburg


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen