Game&Game World Championship - Deutsches Finale auf der Games Convention

von Walter Reindl,
21.07.2006 13:36 Uhr

Das deutsche Finale des Game&Game World Championship 2006 wird erstmals auf der Games Convention in Leipzig ausgetragen.

Spieler aus aller Welt sind derzeit dazu aufgerufen, sich am weltweit größten Online-Turnier zu beteiligen. Die jeweils Bestplatzierten der drei verschiedenen Kategorien (Action, Rollenspiel, Sport) werden am 25.08.2006 live vor Publikum auf der Games Convention in der Halle 4, Stand C22 gegeneinander antreten, um den Sieger zu ermitteln, der zum Weltfinale nach Suwon, Korea fliegt.

Der GNGWC2006 ist eine Initiative der Korean IT Industry Promotion Agency (KIPA) und widmet sich bei der Auswahl der gespielten Titel ausschließlich Massively Multiplayer Online Games (MMOG). In diesem Jahr wurden mit dem beliebten Online-Rollenspiel "Silk Road", dem Kult-Golfspiel "Shot-Online" und dem actionreichen "Gun Bound" drei Titel ausgewählt und für jeden leicht zugänglich zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Spieler aus aller Welt treten online gegeneinander an, um sich für die regionalen Endrunden in Nord Amerika, Südost Asien, Japan und Europa zu qualifizieren. Die jeweils Besten reisen nach Suwon, Korea, wo am 23. September 2006 um Preisgelder in Höhe von 27.000$ gespielt wird.

Offizielle Webseite GNGWC


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen