Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Gamescom 2015 - Unsere Highlights der Messe

Von der Mafia-Ankündigung bis zur fantastischen Star-Citizen-Präsentation und den ersten Elex-Szenen: Die Gamescom 2015 hatte einiges zu bieten. Wir zeigen die besten und wichtigsten Spiele der Messe.

von Maurice Weber,
15.08.2015 11:00 Uhr

Gamescom 2015 - Die Gewinner der Spielemesse 4:21 Gamescom 2015 - Die Gewinner der Spielemesse

2015 bescherte uns eine überraschend ergiebige Gamescom. Ein Star der Messe ist zweifellos Mafia 3, das genau zum richtigen Zeitpunkt angekündigt wird - gerade lang genug nach der E3, dass es in Köln als größter Knaller im Rampenlicht stehen kann. Aber nicht allein, denn auch Star Citizen, Elex und viele andere Titel feuerten in Köln aus allen Rohren. Wir haben die ganze Messe abgegrast und stellen unsere zehn Highlights vor.

Unsere große Umfrage:Wählen Sie das beste Spiel der Gamescom 2015

Gamescom 2015: Alle News, Videos, Artikel und Bilder

Toll, aber zu wenig Neues: Fallout 4 Fallout 4 wäre eigentlich einer der spannendsten Titel auf der Messe, schaffte es aber trotzdem nicht in unsere Highlight-Liste. Wieso nicht? Weil Bethesda nach der starken E3 einen eher schwachen Gamescom-Auftritt mit nur wenigen neuen Infos hinlegten.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain Ähnliches gilt für den fünften Teil von Metal Gear Solid 5. Auch hierzu hätten wir gern deutlich mehr gesehen, aber Konami zeigten nichts Neues.

Mafia 3

Mafia 3 - Video-Fazit: Das zeigte die Gamescom-Präsentation 3:13 Mafia 3 - Video-Fazit: Das zeigte die Gamescom-Präsentation

Entwickler: Hangar 13 Plattform: PC, PS4, Xbox One Release: 2016

Und es kommt doch! Schon vor der E3 brodelte die Gerüchteküche um Mafia 3 wieder hoch, aber auf der Messe in Los Angeles wurden wir gnadenlos enttäuscht. Umso süßer die Überraschung, dass sich Take 2 das unablehnbare Angebot stattdessen für die Gamescom aufgehoben hat. Das neue Mafia spielt 1968 in New Orleans und soll Themen wie Rassentrennung behandeln. In der Rolle des Afroamerikaners Lincoln Clay führen wir in einer offenen Welt einen Bandenkrieg gegen die italienische Mafia. Zu unseren Verbündeten gehört dabei Vito Scaletta, der Hauptcharakter aus Mafia 2.

» Vorschau zu Mafia 3 lesen

» Gamewatch-Analysevideo zu Mafia 3 anschauen

» Interview mit den Entwicklern anschauen

Mafia 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen