Gamescom wird größer - 2017 mit über 200.000 Quadratmetern

Die Gamescom in Köln wird in diesem Jahr eine Ausstellungsfläche von 201.000 Quadratmetern bieten - und somit weiter wachsen.

von Andre Linken,
28.06.2017 07:46 Uhr

Die Gamescom 2017 hat eine Ausstellungsfläche von 201.000 Quadratmetern.Die Gamescom 2017 hat eine Ausstellungsfläche von 201.000 Quadratmetern.

Nach der Meldung, dass die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die diesjährige Gamescom eröffnen wird, haben die Organisatoren der Messe jetzt eine weitere positive Nachricht.

Demnach wird die Gamescom in diesem Jahr eine Ausstellungsfläche in der Größe von 201.000 Quadratmetern bieten. Das bedeutet nicht nur ein Wachstum in Höhe von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr, sondern auch die bisher größte Fläche in der Geschichte der Gamescom.

Die Halle 1 wird Teil der business area und exklusiv durch Electronic Arts belegt. Tim Endres, Director Gamescom, sieht die Entwicklung als großen Erfolg:

"Die zusätzliche Belegung der Halle 1 und damit die Erweiterung der business area unterstreicht abermals die Bedeutung der gamescom als führende europäische Businessplattform der Gaming-Branche. Für uns ist die Nachfrage nach größeren und zusätzlichen Ausstellungsflächen in der business area ein klares Signal, dass die gamescom der europäische Pflichttermin der Branche ist."

Die Gamescom findet vom 22. bis zum 26. August 2017 in Köln statt, wobei der 22. August als reiner Fachbesuchertag deklariert ist.

Gamescom 2017 - Danke, Merkel! – Meinungsvideo zur Messeeröffnung durch die Kanzlerin 2:33 Gamescom 2017 - Danke, Merkel! – Meinungsvideo zur Messeeröffnung durch die Kanzlerin

Gamescom 2016 - Messebilder vom Donnerstag, 18. August ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...