GDC: Serious Sam 2 - Schicke Engine mit Tiefenunschärfe

von Florian Stangl,
26.03.2004 11:00 Uhr

Entwickler Croteam zeigt auf der Game Developers Conference in San Jose ein rund zwei Minuten langes, selbstlaufendes Demo der Serious Sam 2-Engine. Darin stand ein offenbar aus Plastik bestehender Ork in einem orientalischen Tempel, der stark an Prince of Persia 4 erinnerte. Die Engine unterstuetzt »Bloom«-Effekte, die das Licht diffuser erscheinen lassen und fuer einen weicheren Look sorgen. Andere Effekte wie Bump-Mapping oder Motion-Blurring unterstuetzen andere Engines bereits. Croteam plant jedoch, sogar »Depth of Field« (Tiefenunschaerfe) einzubauen, was derzeit noch keine Grafikengine in Echtzeit unterstuetzt. Ueber das Spiel selbst sagten die Entwickler noch gar nichts.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen