Gearbox Software - Borderlands-Entwickler hat zwei Next-Gen-Projekte in Arbeit

Das unter anderem durch Borderlands bekannt gewordene Entwicklerstudio Gearbox Software arbeitet an zwei neuen Marken für die PS4 und die Xbox One. Weitere Details nannte man bisher aber nicht.

von Tobias Ritter,
03.09.2013 12:18 Uhr

Das Entwicklerstudio Gearbox Software hat eigenen Angaben zufolge zwei Next-Gen-Titel in Arbeit, die auf komplett neuen Marken basieren sollen.Das Entwicklerstudio Gearbox Software hat eigenen Angaben zufolge zwei Next-Gen-Titel in Arbeit, die auf komplett neuen Marken basieren sollen.

Wie Spielentwickler Gearbox Software im Rahmen eines Diskussions-Panels auf der PAX Prime 2013 am vergangenen Wochenende bekannt gegeben hat, hat man derzeit zwei neue interne Next-Gen-Projekte in Arbeit.

Weitere Details nannte das unter anderem für Aliens: Colonial Marines und die Borderlands-Reihe verantwortliche Unternehmen zwar nicht, allerdings soll es sich wohl um zwei komplett neue Marken handeln - was zumindest ein Borderlands 3 vorerst ausschließen würde. Veröffentlicht werden sollen die beiden Spiele unter anderem für die Xbox One und die PlayStation 4.

Ein Beta-Zugang zu mindestens einem der beiden Titel soll im Zugangs-Paket für den Live-Stream zum Community-Day 2013 von Gearbox enthalten sein. Der findet am 14. September 2013 statt und kann für 20 US-Dollar über einen zugangsbeschränkten Twitch-Kanal verfolgt werden.

Aliens: Colonial Marines - Cinematic-Trailer zum Gearbox-Actionspiel 1:11 Aliens: Colonial Marines - Cinematic-Trailer zum Gearbox-Actionspiel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...