Gears of War - Erstes Update behebt Spielstand-Bug

Normalerweise sollten Besitzer der PC-Version von Gears of War über Windows-Live-Update automatisch den neuesten Patch zu Epics Shooter herunterladen können. Sollte das Auto-Update fehlschlagen, bieten wie Ihnen den Patch für die manuelle Installation zum Download an. Das erste Update behebt Performance-Probleme und beseitigt Fehler bei der Synchronisation mit Windows LIVE. Dadurch sollte vor allem die Problematik der verschwundenen Spielstände der Vergangenheit angehören.

von Michael Obermeier,
29.11.2007 10:46 Uhr

Normalerweise sollten Besitzer der PC-Version von Gears of War über Windows-Live-Update automatisch den neuesten Patch zu Epics Shooter herunterladen können. Sollte das Auto-Update fehlschlagen, bieten wie Ihnen den Patch für die manuelle Installation zum Download an.

Das erste Update behebt Performance-Probleme und beseitigt Fehler bei der Synchronisation mit Windows LIVE. Dadurch sollte vor allem die Problematik der verschwundenen Spielstände der Vergangenheit angehören.

In Gears of War kämpfen Sie als Teil einer vierköpfigen Soldatentruppe in zerstörten Häuserschluchten und weitläufigen Höhlensystemen gegen die aus den Tiefen des Planeten Sera emporgekommenen Locust. Die einst friedliche Kolonie der Menschen wurde durch die Angriffe der Grubenmonster vollständig vernichtet. Die letzten Überlebenden haben sich auf das gegen die Angriffe geschützte Jacinto Plateau zurückgezogen und suchen verzweifelt nach einem Schwachpunkt der Locust-Horde.

Premium-User laden den Patch von unserem Download-Server. Wir stellen ebenfalls einen externen Downloadlink bereit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen