Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Giants: Citizen Kabuto im Test - Söldner trifft Mehrjungfrau zur Monsterjagd

Gigantische Grafiken reichen vielen Entwicklern als Herausforderung. In Giants: Citizen Kabuto, dem neuen Actionspiel der MDK-Erfinder, gibt's noch ein paar Extra- Überraschungen - und jede Menge Ballerspaß.

von Peter Steinlechner,
01.02.2001 15:12 Uhr

Die Reaper-Männer sind Standardgegner, die Sie schnell nerven werden.Die Reaper-Männer sind Standardgegner, die Sie schnell nerven werden.

Der Alien von nebenan ist prinzipiell ein netter Kerl. Wenn er mal keine Welten zerstört oder feindliche Völker niederschlägt, dann hängt er mit Kumpels ab, zischt ein paar Bier oder unternimmt einen Ausflug. Dummerweise verursacht im Actionspiel Giants eine Zwischenlandung auf dem Kurztrip zum Planeten Majorca eine üble Kettenreaktion. Entspannen auf Strandliegen ist nicht, dafür stehen Sie plötzlich in einer prächtigen, aber höchst unfreundlichen Welt. Statt mit trödeligen Kellnern haben Sie Ärger mit wilden Bestien und einem Riesenmonster. Und anstelle das Herz einer Urlaubsbekanntschaft zu erobern, bekommen Sie es mit der machthungrigen Zauberin Sappho zu tun. Die will diese Inselwelt samt Bergen, lauschigen Wäldern und auch ein paar finsteren Ecken unter ihre Kontrolle bringen. Sie verhindern das abwechselnd mit Feuerkraft, Flammenzauber und einer Haudrauf-Pranke. Das Programm stammt von dem erfahrenen Entwicklerteam Planet Moon, das bei Shiny schon am spaßigen, aber kommerziell gescheiterten MDK mitgearbeitet hat.

Frisches Fleisch

Statt nur einen 08/15-Helden ins Abenteuer zu begleiten, schlüpfen Sie in den drei Kapiteln von Giants jeweils in eine andere Figur mit eigenem Kampfstil. Erst lenken Sie den gestrandeten Meccaryn-Soldaten Baz und seine Kumpels, dann die verstoßene Magierin Delphi und anschließend das Monster Kabuto. Bevor es zum Happy-End mit vielen Überraschungen und sogar außerirdischer Romantik kommt, haben Sie abwechslungsreiche, unterschiedlich lange Missionen zu erledigen. Etwa ein Dorf der Ureinwohner vor Ungeheuern retten, für einen dieser hungrigen Typen Frischfleisch der umherziehenden Alien-Kälber besorgen oder einen Inselabschnitt von allem Bösen befreien. Abgesehen von diesen recht kurzen Einsätzen gibt's auch einige sehr aufwändige: Öfters müssen Sie Material für den Bau einer eigenen Basis mitsamt Schutzschilden, Selbstschussanlagen und einem Waffengeschäft sammeln - taktische Freiheiten wie in Echtzeit-Strategiespielen haben Sie dabei allerdings nicht.

Vier Söldner gegen einen Zwischengegner: Das Riesenmonster erinnert an einen Hund, kämpft aber wie ein Stier. (800x600, Direct 3D)Vier Söldner gegen einen Zwischengegner: Das Riesenmonster erinnert an einen Hund, kämpft aber wie ein Stier. (800x600, Direct 3D)

Wahlweise steuern Sie die Protagonisten aus der Rückenansicht oder in einer vollwertigen Ich-Perspektive. Im Falle von Kabuto gucken Sie dabei aus dem zahnbewehrten Maul - was allerdings wenig übersichtlich ist. Gesteuert wird per Maus und Tastatur; grundlegende Tasten bleiben bei allen Figuren gleich, allerdings müssen Sie für jede diverse Spezialbefehle auswendig lernen.

Fünf Freunde

Hier bekämpfen wir als Meccaryn-Soldaten den Sohn von Kabuto. Später dürfen Sie so ein Monster selbst groß:iehen.Hier bekämpfen wir als Meccaryn-Soldaten den Sohn von Kabuto. Später dürfen Sie so ein Monster selbst groß:iehen.

Ballern pur ist die Spezialität der Meccaryn. Anfangs sind Sie nur mit dem einsamen Baz unterwegs, der nach und nach seine Kollegen findet und dabei viel über die fremde Welt herausbekommt. Die helmtragenden Söldner verfügen über die größte und effektivste Waffensammlung. Von der Maschinenpistole über den Granat- und Raketenwerfer ist alles dabei, was schick in Alienfäusten glänzt. Sie tragen ein aufrüstbares Jetpack mit sich, das Sie kurze Zeit durch die Lüfte trägt und viele Abschnitte erst zugänglich macht. Außerdem katapultieren Sie sich damit natürlich aus den Klauen Fleisch fressender Bestien. Zum Ende des Meccaryn-Kapitels folgen dem Anführer Bez vier seiner Kumpel. Die agieren computergesteuert und greifen automatisch Ihr Ziel an. Wahlweise erteilen Sie ihnen einfache Befehle - was allerdings kaum etwas bringt. Dauerhaft sterben können die vergnügungssüchtigen Soldaten nicht. Ist einer schwer verwundet, verschwindet er für wenige Augenblicke und steht Ihnen dann wieder bei.

Bezaubernde Schönheit

Das erste Basis-Gebäude dient zur Ressourcen-Verarbeitung, dann wählen Sie das erste Haus. Sie werben Ureinwohner an und besorgen Frischfleisch in einer nahen Viehherde. Viel Arbeit später steht die fertige Basis.Das erste Basis-Gebäude dient zur Ressourcen-Verarbeitung, dann wählen Sie das erste Haus. Sie werben Ureinwohner an und besorgen Frischfleisch in einer nahen Viehherde. Viel Arbeit später steht die fertige Basis.

Die Magierin Delphi des zweiten Kapitels bevorzugt subtilere Kampftechniken. Feinde schalten Sie in ihrer (weitgehend unbedeckten) Haut bevorzugt mit Pfeil und Bogen schon von weitem aus, in Nahkämpfen zücken Sie den Säbel. Außerdem zaubert Delphi: Gelegentlich findet sie ein über der Landschaft schwebendes 3D-Icon und darf damit Flammen-, Tornado- oder Hagelsprüche auf die Gegnerschaft beschwören. Grafisch besonders schick ist der Zeit-Zauber, der eine gewaltige Sphären-Uhr erschafft und die Gegner auf Zeitlupen-Tempo abbremst. Delphi kann Feinde mitsamt ihrer Kampfstärke auf Schuhschachtel-Format verkleinern oder sich kurzfristig unsichtbar machen. So spannend die Zaubersprüche sind: Leider ist es vor allem mit den Angriffszaubern gar nicht einfach, den Gegner zu treffen. Bis etwa ein Flammenmeer aufgerufen und unterwegs ist, hat sich das Ziel meist schon wieder verkrümelt, der Spruch ist verschwendet.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.