Global Agenda - APB-Spieler erhalten Rabatt

Spieler des erst kürzlich eingestellten Multiplayer-Shooters All Points Bulletin erhalten einen großzügigen Rabatt beim Kauf von Global Agenda.

von Frank Maier,
30.09.2010 09:58 Uhr

Noch bis zum 4. Oktober günstiger zu erwerben: Der Multiplayer-Shooter Global Agenda.Noch bis zum 4. Oktober günstiger zu erwerben: Der Multiplayer-Shooter Global Agenda.

So etwas nennt man wohl einen clevereren Schachzug. Nachdem der Multiplayer-Shooter All Points Bulletin vor wenigen Wochen mit sofortiger Wirkung eingestellt wurde (wir berichteten), hat sich Todd Harris, seines Zeichen Executive Producer des im Februar 2010 veröffentlichten Global Agenda , an die Öffentlichkeit gewand, um sein Produkt anzupreisen. In einem öffentlichen Brief richtete er sich vor kurzem an ehemalige Spieler von APB und bot selbigen beim Kauf von Global Agenda einen Rabatt in Höhe von 30% an. Kleiner Zusatz: Die Aktion gilt für alle Interessierten, unabhängig davon, ob Sie APB gekauft haben oder nicht...

Eigentlich sollte diese Aktion Ende dieser Woche auslaufen, doch der laut eigenen Aussagen große Erfolg der Aktion hat die Verantwortlichen zu einer Verlängerung bewogen.

"Seit meinem offenen Brief haben wir Tausende von neuen Spielern gewinnen können. Mit jedem neuen Shooter-/MMO-Fan wächst die Community von Global Agenda und damit auch die Herausforderung im Multiplayer. Wenn Ihr also interessiert seid an Global Agenda, dann gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt zum Jetpack zu greifen"

Mit der nach wie vor kostenlosen Trial-Version können sich nunmehr alle Spieler bis zum 4. Oktober einen Eindruck von Global Agenda verschaffen und bei Gefallen den Multiplayer-Shooter wesentlich günstiger erwerben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen