Gods Will Be Watching - »Mercy-Update« entschärft Schwierigkeitsgrad

Das Entwickler-Studio Deconstructeam hat auf das Feedback der Spieler und der Presse gehört, dass Gods Will Be Watching zu schwer sei. Daher veröffentlichen sie einen einfacheren Schwierigkeitsgrad mit dem Mercy-Update.

von Benjamin Wojkuvka,
08.08.2014 17:24 Uhr

Mit dem Mercy-Update bekommt Gods Will Be Watching einen einfacheren Schwierigkeitsgrad spendiert.Mit dem Mercy-Update bekommt Gods Will Be Watching einen einfacheren Schwierigkeitsgrad spendiert.

Nachdem es von vielen Seiten Kritik über den Schwierigkeitsgrad des Point&Click-Adventures Gods Will Be Watching gab, haben sich die Entwickler dazu entschieden, den Härtegrad ein wenig zu entschärfen. Mit dem ab sofort veröffentlichten »Mercy-Update« gibt es zwei neue Modi: der Rätselmodus, in dem die willkürlichen Spiel-Elemente herausgenommen worden sind und der Rätsel-Light-Modus, der noch einfacher ist und ebenfalls auf Wahrscheinlichkeits-Elemente verzichtet.

Viele der Rätsel enthalten Wahrscheinlichkeitselemente, für die ein Spieler einfach genügend Glück mitbringen musste, um zum Ziel zu kommen. Diese können aber mit dem neuen Modus entfernt werden.

Deconstructeam-Designer Jordi de Paco scheint mit der Kritik mittlerweile im Reinen zu sein:

»Das ganze Team ist mit der Veröffentlichung von Gods Will Be Watching und mit den Reaktionen auf die harten Herausforderungen sehr zufrieden - aber wir haben natürlich trotzdem aufmerksam das Feedback gelesen und wollen unser Produkt für noch mehr Spieler zugänglicher gestalten.«

In unserem Test erweist sich Gods Will Be Watching tatsächlich als harte Point&Click-Kopfnuss. Der neue Rätselmodus wird daher den unbarmherzigen Schwierigkeitsgrad ein wenig auflockern. Natürlich gibt es den anspruchsvollen Original-Modus weiterhin.

Was ist... Gods Will Be Watching? - Angespielt-Video: Der gnadenlose Point&Click-Thriller 15:13 Was ist... Gods Will Be Watching? - Angespielt-Video: Der gnadenlose Point&Click-Thriller

Gods Will Be Watching - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...