Gothic 1 & 2 - Skyrim-Mod bringt Gothic zurück, inklusive eigener Quests

Die Mod Orpheus bringt die Welt von Piranha Bytes' Gothic zurück, sowohl für die reguläre Skyrim-Edition, als auch für die Special Edition. Alle Infos zu Inhalt und Download gibt's hier.

von Dimitry Halley,
30.10.2017 11:36 Uhr

Die Paladine von Gothic kehren zurück, allerdings in Skyrim.Die Paladine von Gothic kehren zurück, allerdings in Skyrim.

»Wieso macht ihr bitte Elex und kein neues Gothic?« Diese Frage dürften die Entwickler von Piranha Bytes in den vergangenen Monaten wohl häufiger gehört haben - Fans des guten alten Gothic und des noch besseren Gothic 2 lechzen nach neuem Futter. Tja, und wie so oft erfolgt die Erlösung jetzt offenbar durch die Fans selbst.

Mit Gothic Orpheus bringen die beiden Modder Andzi Proxy und Xwind mit den Assets diverser Modder die glorreiche und tödliche Welt von Khorinis zurück, und zwar in Skyrim.

Viele Locations aus Gothic 1 und 2 werden nachgebaut (beispielsweise Xardas' Turm oder den Schläfer-Tempel), allerdings bemüht sich die Mod um eine eigene Storyline inklusive eigener Quest. Mit dem jüngsten Update findet man 32 voll vertonte Aufträge in den Gothic-Gefilden, allerdings auf englisch.

Auch über 50 neue Gegenstände und Rüstungen finden ihren Weg in die Mod. So bekommen Orks den unverkennbaren Look der alten Gothic-Teile, inklusive ihrer blutigen Doppelschneiden, die ihr euch im Trailer schon mal anschauen könnt. Um die neue Spielwelt zu betreten, müssen eifrige Abenteurer ein reguläres Skyrim-Spiel starten und nahe der Startposition in Helgen ein Portal suchen.

Die Mod gibt's in zweifacher Ausführung, einmal fürs Standard-Skyrim und einmal für die Special Edition. Um Orpheus zu installieren, muss man das jeweilige Paket herunterladen, entpacken und in den Data-Ordner von Skyrim übertragen (standardmäßig »\Steam\steamapps\common\Skyrim\Data«).

Es lohnt sich übrigens auch eine Google-Suche nach der tatsächlichen Gothic-Modderszene. Auch fürs echte Gothic 2 gibt es einige spannende und spaßige Mods, die die Nostalgie der Fans befriedigt.

Lohnt sich Elex? Unser GameStar-Test zum Spiel

11 Dinge, die ihr nicht über Gothic wusstet - Autos, Stunts und eine große Verschwörung 1:42 11 Dinge, die ihr nicht über Gothic wusstet - Autos, Stunts und eine große Verschwörung


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.