Gothic 3: Forsaken Gods - Community bestimmt deutschen Namen

von Christian Merkel,
02.05.2008 08:31 Uhr

Wenn man den englischen Titel des Gothic-3-Addons Forsaken Gods wörtlich ins Deutsche übersetzt kommt etwas in der Art von 'Verlassene Götter' dabei heraus. Einige Foren-Spöttler machten daraus 'Von allen Göttern verlassen' und dachten dabei eher an das Hauptprogramm. Hersteller Jowood will die schwere Entscheidung über einen passenden deutschen Titel aber nicht selber treffen. Er fordert vielmehr die Gothic-Fans auf, sich einen Namen zu überlegen. Im World-of-Gothic- und im Jowood-Forum wurden dazu Threads eröffnet, in denen Communitymitglieder ihre Vorschläge abgeben können.

Damit die Fans eine passende Inspiration bekommen, hat Jowood gleichzeitig erste Details zur Geschichte des Gothic-3-Addons verraten. So ist der namenlose Held nach seinen Abenteuern enttäuscht. Folglich sind ihm die Interessen der Götter und ihrer jeweiligen Adjutanten auf Myrtana mittlerweile gleichgültig. Er kann es nicht gutheißen, dass die Götter für ihre eigenen Zwecke einfach so empfindungsfähige Wesen -- auch Orks -- wie Bauern auf dem Schachfeld opfern. Wie der Held damit umgeht, verrät Jowood nocht nicht. Dieser Storyschnipsel sollte aber schon andeuten, welche Stimmung ein würdiger Titel widerspiegeln soll.

Mitte April kündigte Jowood an, dass neben Gothic 4 auch noch ein Addon für Gothic 3 entsteht. Geplant ist das Spiel für Ende 2008. Noch ist unklar, wer das Spiel entwickelt. Weder Piranha Bytes noch Spellbound sind an der Programmierung beteiligt.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.