Guild Wars 2 - Spieler noch vor Release auf Stufe 80

Einem Spieler des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 ist es gelungen, nur 32 Stunden nach dem Frühstart, das Maximallevel 80 zu erreichen. Laut seiner Gilde »War Legend« schaffte er die ersten 60 Level durch normales Spielen, die letzten 20 durch Crafting.

von Maximilian Walter,
28.08.2012 11:00 Uhr

Der Spieler »Surfeuze« absolvierte die ersten 60 Level durch normales Spielen, die letzten 20 durch Crafting.Der Spieler »Surfeuze« absolvierte die ersten 60 Level durch normales Spielen, die letzten 20 durch Crafting.

Offiziell erscheint das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 erst heute (28.08.2012). Vorbesteller dürfen sich aber schon seit dem Wochenende in die Welt von Tyria stürzen. Einem ganz schnellen Spieler ist es mit Hilfe seiner Gilde bereits gelungen, die Maximalstufe von Level 80 zu erreichen. Und das innerhalb von nur 32 Stunden. Das berichtet die englischsprachige Website mmoculture.com.

Allerdings hat der Spieler Surfeuze »nur« die ersten 60 Level über normales Spielen erreicht. Die letzten 20 hat er durch das Erstellen von Gegenständen (Crafting) absolviert. Die nötigen Materialien wurden von seiner Gilde »War Legend« bereitgestellt.

Anfangs wurde vom Entwickler ArenaNet noch vermutet, dass die Gilde einen Exploit, also einen Fehler im Spiel nutzte, um das Maximallevel zu erreichen. Im Forum reddit.com bestätigte Mike O’Brien, Präsident des Entwicklers, dass alles mit fairen Dingen zuging. Zudem gratulierte man dem Spieler und der Gilde und entschuldigte sich für die zuvor getätigten Anschuldigungen.

Guild Wars 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...