Guild Wars 2 - Update »Fraktur« mit weiteren Fraktalen veröffentlicht, neue Screenshots

ArenaNet hat jetzt das Update »Fraktur« für das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 veröffentlicht. Darin sind unter anderem einige neue Fraktale enthalten. Außerdem gibt es einige Screenshots zu sehen.

von Andre Linken,
27.11.2013 13:51 Uhr

Das Update »Fraktur« für Guild Wars 2 ist da.Das Update »Fraktur« für Guild Wars 2 ist da.

Das Team von ArenaNet hat jetzt wie versprochen das neue Update namens »Fraktur« für das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 auf die Live-Server installiert. Darin sind unter anderem zwei zusätzliche Boss- und drei Standard-Fraktale enthalten, die den Spieler zu wichtgen Momenten aus der Geschichte Tyrias führen.

Außerdem haben die Entwickler eine sogenannte Fraktal-Rangliste eingeführt, mit deren Hilfe die Spieler ihren aktuellen Fortschritt erkennen können. Hinzu kommen einige neue Belohnungen, Erfolge und diverse Änderungen bei den Welt-gegen-Welt-Kämpfen.

Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite, einen kleinen Ausschnitt gibt es innerhalb dieser Meldung. Des Weiteren haben wir unsere Online-Galerie mit neuen Screenshots bestückt, die Ihnen Gameplay-Szenen aus dem »Fraktur«-Update von Guild Wars 2 zeigen.

Ausschnitt der Patch-Notes für Guild Wars 2 (»Fraktur«)

  • Die Auswahl der Fraktale basiert nun auf der Anzahl der Fraktale, die eine Gruppe im aktuellen Durchlauf abschließt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich längere und schwierigere Fraktale am Anfang befinden, ist reduziert.
  • Jede Fraktal-Stufe endet jetzt mit einem Boss-Fraktal. Das Solide-Ozean-Fraktal, Feurige-Vergeltungs-Fraktal und Himmelspiraten-Fraktal gehören alle zu dieser Kategorie.
  • Unerschütterliche Kreaturen in den Fraktalen können jetzt nicht mehr als 5 Stapel Segen erhalten
  • Die Skalierung der Schwierigkeit der Fraktale wurde nun angepasst. Lebenspunkte, Schaden und Anzahl der Feinde passen sich jetzt allmählicher an.
  • Der Qual-Schaden wurde ebenfalls in diversen Stufen reduziert.
  • Fraktal-Stufe 50 ist nun möglich – sogar mit exzessivem Qual-Schaden. Jedoch sind die Fraktale zurzeit auf Stufe 50 begrenzt. Zusätzliche Stufen werden in Zukunft verfügbar sein.
  • Fortschritte in den Fraktalen gelten jetzt für den gesamten Account.
  • Es wurden zahlreiche Fehlerbehebungen und Änderungen in der Spielbalance früherer Fraktale vorgenommen.

Guild Wars 2 - Screenshots aus dem Update »Fraktur« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...