Hearthstone - Große Änderungen für Arena-Modus angekündigt

Der Arena-Modus in Blizzards Kartenspiel Hearthstone wird sich mit dem kommenden Patch laut eines aktuellen Forenpostings stark verändern. Die Kartenauswahl wird von Wild auf Standard eingeschränkt.

von Manuel Fritsch,
23.02.2017 19:29 Uhr

Mit Update 7.1 wird der Arena-Modus in Hearthstone auf das Standard-Format umgestellt.Mit Update 7.1 wird der Arena-Modus in Hearthstone auf das Standard-Format umgestellt.

Nach der Vorstellung einiger grundlegender Änderungen im »Jahr des Mammuts« gibt es weitere Informationen zu bevorstehenden Anpassungen. Im Forum gibt Community Manager Zeriyah von Blizzard Auskunft, wie sich der Arena-Modus des Kartenspiels mit Update 7.1 verändern wird.

Am bedeutendsten dürfte die Umstellung des Kartenpools vom bisherigen »Wild«- zum »Standard«-Format sein. Zum Wild-Pool gehören alle bisher veröffentlichten Karten des Spiels, unter Standard versteht Blizzard »Karten des aktuellen oder vorangegangenen Kalenderjahrs«, sowie das Grundset. Blizzards Beweggründe für diese Umstellung lauten:

"Mit immer mehr Karten im Arena-Pool wird das Ziel immer schwerer zu erreichen, dass sich die Matches bedeutsam anfühlen. Viele coole Kartensynergien funktionieren nur innerhalb ihres eigenen Release-Sets. Daher wird es immer schwieriger werden, sinnvolle Decks mit stimmigen Karten-Kombinationen in einem stetig anwachsenden Kartenpool bauen zu können."

Blizzard betont, dass der Arenamodus ihrer Meinung nach momentan durch den großen Pool an Karten weniger auf die Entscheidungen in der Kartenwahl, sondern vermehrt auf Glück beim Zulosen der Karten basiert. Dies will man durch die Verkleinerung des Pools durch den Standard-Modus aufheben.

Zusätzlich zur Formatumstellung ändern Blizzard auch die Wahrscheinlichkeit, welche Kartentypen in der Auswahl präsentiert werden. Bisher haben geläufige (Common) Karten 78 Prozent aller Arena-Karten ausgemacht. Diese Rate soll deutlich nach unten korrigiert werden und bestimmte Karten wie »Abyssal Enforder« und »Flamestrike« sollen bis zu 50 Prozent seltener als bisher erscheinen. Auch die Verteilung zwischen Zauberspruch- und Kreaturenkarten wird angepasst, so dass Zaubersprüche in Zukunft häufiger auftauchen werden.

Mehr zum Thema: Jahr des Mammuts – 6 Super-Karten fliegen raus, keine Abenteuer mehr

Dies sei aber nicht das letzte Wort. Man werde diese Entscheidung beobachten und bei Bedarf das Format entsprechend auch mit weiteren Veränderungen anpassen, damit der Modus weiterhin Spaß mache. Die kompletten Veränderungen des Updates, das Ende Februar erwartet wird, finden Sie im Forum von Blizzard.

Hearthstone: Mean Streets of Gadgetzan - Zwei komplette Partien: So funktionieren die neuen Karten 15:26 Hearthstone: Mean Streets of Gadgetzan - Zwei komplette Partien: So funktionieren die neuen Karten


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.