Hearts of Iron 3 - Nächster Teil angekündigt

Paradox Interactive hat einen weiteren Teil der Strategieserie veröffentlicht.

von Frank Maier,
22.08.2008 13:10 Uhr

Eigentlich wollte der schwedische Publisher und Entwickler Paradox Interative den Fokus auf das erst auf der Games Convention angekündigte Konsolen-Spiel Mayhem und das Echtzeit-Strategiespiel Majesty 2: The Fantasy Kingdom Sim legen. Mit der Ankündigung eines weiteren Teils zur Hearts of Iron-Serie hatte niemand gerechnet.

Dementsprechend wenig Informationen konnte Paradox vermelden. So soll Hearts of Iron 3 an die Tradition der Vorgänger anschließen und vor allem für Veteranen unter den Strategen gemacht sein. Neue (nicht näher erläuterte) Features und eine 10.000 Provinzen umfassende Karte sollen in Teil 3 integriert werden.

Der Release ist für das dritte Quartal des kommenden Jahres anberaumt.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.