Hellboy 3 - Guillermo del Toro lässt Fans über Sequel abstimmen

Noch immer ist nicht klar, ob es einen dritten Hellboy-Film mit Ron Perlman geben wird. Nun lässt Regisseur Guillermo del Toro die Fans abstimmen. Das Ergebnis steht fest.

von Vera Tidona,
20.01.2017 15:46 Uhr

Regisseur Guillermo del Toro lässt Fans über einen möglichen dritten Hellboy-Film mit Ron Perlman abstimmen.Regisseur Guillermo del Toro lässt Fans über einen möglichen dritten Hellboy-Film mit Ron Perlman abstimmen.

Kommt ein dritter Hellboy-Film oder nicht? Wenn es nach Regisseur Guillermo del Toro geht, hat er bereits seit längerem konkrete Pläne für Hellboy 3 als Abschluss seiner beliebten Filmreihe.

Auch Hellboy-Darsteller Ron Perlman zeigte sich schon mehrfach für eine Rückkehr interessiert, auch wenn er ungern wieder in die aufwendig gestaltete Maske schlüpfen möchte, wie er zuletzt zugab. Und die Fans der Comics fordern schon seit längerem eine Fortsetzung. Einzig das Filmstudio Legendary Pictures zeigte sich bisher noch nicht bereit dazu, die Produktion zu finanzieren.

Fans haben über Hellboy 3 abgestimmt

Jetzt macht Guillermo del Toro auf ungewöhnliche Weise Druck: Er lässt via Twitter die Fans abstimmen, ob sie einen dritten Film haben möchten - und ein Nein gilt hier nicht, denn zur Auswahl stehen lediglich die Optionen »Ja« und »Zur Hölle, ja«.

Doch was passiert nach dem Voting? Geplant war, in 24 Stunden 100.000 Stimmen zu erhalten. Das Ziel wurde sogar noch übertroffen: Am Ende kamen ganze 132.938 Stimmen zusammen, von denen 68 % für »Zur Hölle, ja« und 32 % für das einfache »Ja« votierten.

Guillermo del Toro verspricht Fans weiteres Vorgehen

Sollte das Ergebnis positiv ausfallen, wollten sich Regisseur Guillermo del Toro, Hellboy-Darsteller Ron Perlman und Mike Mignola, als Autor der Comic-Vorlagen die Pläne für Hellboy 3 diskutieren. Dementsprechend groß sind jetzt die Erwartungen bei den Fans, die del Toro nun wieder ein wenig relativieren möchte:

»Die 100.000 Stimmen liegen hinter uns. Ich werde das Treffen mit Ron und Mignola arrangieren, um Hellboy 3 zu besprechen. Keine Garantie, aber wir werden uns beratschlagen. Wünscht uns Glück!!«, lautet seine Antwort via Twitter über das hervorragende Ergebnis des Votings.

So sehen die letzten Pläne für Hellboy 3 aus

Vor einiger Zeit äußerte sich Ron Perlman über del Torrors Ideen zu Hellboy 3 als Abschluss einer von Anfang an geplanten Trilogie der Comic-Verfilmung, die bisher nur in zwei Teilen erzählt wurde. Demnach sprach Perlman von einer unvollendeten Filmreihe mit Hellboy als das Biest der Apokalypse, der die Zivilisation niederreißen muss.

»Das ist die Grundlage der Geschichte und ich denke, es wäre eine Schande, wenn wir es nicht machen.« Dabei würden auch Hellboys Kinder eine besondere Rolle spielen, die nach den damaligen Plänen Zwillinge sind: Einer sieht aus wie die Mutter (Selma Blairs Liz), der zweite kommt eher nach dem Vater, sprich ein kleiner Hellboy.

Hellboy 2: Die goldene Armee - Kino-Trailer 2:04 Hellboy 2: Die goldene Armee - Kino-Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen