Hitman - Entwickler verschenkt die ersten beiden Missionen (für immer)

Den Prolog von Hitman gibt's ab sofort bei Steam kostenlos. Damit will Entwickler IO Lust auf mehr machen und feiert gleichzeitig den Einstand als Indie-Entwickler.

von Dimitry Halley,
20.06.2017 18:12 Uhr

Hitman ist stark reduziert. Verbirgt sich dahinter der Indie-Einstand von IO Interactive?Hitman ist stark reduziert. Verbirgt sich dahinter der Indie-Einstand von IO Interactive?

Da ist Entwickler IO Interactive gerade ein paar Tage single (und damit meinen wir ein unabhängiger Indie-Entwickler, der sich von Publisher Square getrennt hat) - und prompt gibt's einen grandiosen Einstand: Die ersten zwei Prolog-Missionen des aktuellen Episoden-Hitman kann man bei Steam ab 18 Uhr komplett kostenlos herunterladen und ausprobieren.

Diese »Hitman for free«-Aktion ist nicht zeitlich beschränkt: Der Prolog des Spiels fungiert quasi ab sofort als kostenlose Demo, um Neukunden von den Vorzügen des Killer-Lebens zu überzeugen. Wer sich im Anschluss für das volle Paket entscheidet, kann alle Spielstände, Achievements und Unlocks übergangslos übernehmen. Klar, Demos gab's früher am laufenden Band, von daher erfindet IO hier das Rad nicht neu - aber hey: Zumindest gehen sie einen großen Schritt auf ihre Community zu, wo andere Entwickler auf sich warten lassen.

Was steckt im Paket?

Die Prolog-Missionen von Hitman 6 gehören zwar nicht zu den besten Aufträgen der Season One, bieten aber doch einen ganz guten Einblick: Im Paket stecken drei Missionen in zwei verschiedenen Arealen, die allerdings allesamt in einer abgelegenen Geheimbasis in Sibirien stattfinden. Das Ganze fungiert als Tutorial - und als Story-Prequel, das die Anfangstage des berüchtigten Agent 47 im Trainingscamp zeigt.

Im ersten Areal muss 47 in einer nachgestellten Yacht-Szene aufs Schiff schleichen und zwei Personen umbringen. Dieser Abschnitt wird in der Story aufgespalten in zwei Missionen: Beim ersten Durchlauf wird er von seiner Operatorin Diana geführt, beim zweiten muss er auf eigene Faust einen Weg zum Ziel finden. Das zweite Areal findet in einem (ebenfalls für Trainingszwecke orchestrierten) Kampfjet-Hangar statt, wo wir ein Genie um die Ecke bringen müssen. Der Prolog enthält alle Achievements, Unlocks und Zwischensequenzen der Vollversion - nur die Paris-Location, die im ursprünglichen Intro Pack mit dabei war, fehlt hier.

Im Verbund mit dieser Geschenkaktion ist auch die Season One im Gesamtpaket um 66 Prozent bei Steam reduziert. Aktueller Kostenpunkt: 19 Euro.


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.